Archiv | Regierungsformen RSS feed für diesen Bereich

Was ist eigentlich Demokratie?

Wir leben in einer Demokratie. Das weiß in Deutschland eigentlich jeder. Geht es aber um die Definition des Begriffes Demokratie, dann sieht es schon anders aus. Wie war das noch mal? Gelernt haben wir das in der Schule, aber das ist bei vielen lange her. Demokratie setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort für Volk [...]

Das Wesen der Diktatur

Die Diktatur ist eine Regierungsform. Der Begriff Diktatur leitet sich von dem lateinischen Wort dictatura ab. In der Diktatur gibt es entweder eine einzelne Person, die die absolute Macht ausübt – der Diktator – oder eine Gruppe von Menschen, die die Macht ausüben. Hierunter fallen zum Beispiel Parteien, Familienclans und Militärjunta. Die Machtbefugnisse sind in [...]

Die Staatsform des Kommunismus

Der Kommunismus ist wohl der grundlegende Ausdruck für die gemeinsame Herrschaft. Der Kommunismus steht für eine klassenlose Gesellschaft, in welcher alle zusammen Entscheidungen treffen. Viele bekannte Menschen beschäftigten sich mit den Lehren des Kommunismus und strebten eine dementsprechende Staatsform an. Die in einem Atemzug mit dem Kommunismus genannten Namen sind in der Hauptsache Karl Marx [...]

Wie erkennt man eine Militärherrschaft?

Das Militär gehört heute im Grunde genommen zu jedem Staat dazu. Auch Deutschland besitzt eine Vielzahl von Militäreinheiten, doch diese üben keine Herrschaft aus. Aber was ist in den Staaten, in denen eine Militärherrschaft gegeben ist? Unter welchen Aspekten wird dort regiert und wie erkennt man eine Militärherrschaft? Die Militärherrschaft ist heute nur noch in [...]

Aachener Dom

Was ist eine Theokratie?

Die Theokratie leitet sich aus den griechischen Worten Theos für Gott und kratia für Herrschaft ab. Übersetzt heißt Theokratie also die Herrschaft Gottes. Die Theokratie ist eine Herrschaftsform, der die Staatsgewalt religiösen Ursprungs ist. Das Oberhaupt ist von Gott berufen. Es kann sich daher um einen Priester, einen von Gott begnadeten König oder einem von [...]

Aristokratie

Die Grundzüge der Aristokratie

Die Aristokratie bezeichnet die Herrschaft einiger Weniger, die nach bestimmten Kriterien ausgewählt wurden. In der Vergangenheit war das Hauptkriterium natürlich die Zugehörigkeit zum Adelsgeschlecht, aber es gab auch einige andere Voraussetzungen, die einem zum Aristokraten prädestinierten.

Wien bei Nacht

Die Herrschaftsform Monarchie

Über Jahrtausende hinweg war die Monarchie die am häufigsten anzutreffende Herrschaftsform. In einigen Ländern der Erde findet man heute noch die Monarchie vor. Sie wird allerdings nicht mehr so intensiv betrieben, wie es früher der Fall war. Das Volk hat in vielen Dingen ein Mitbestimmungsrecht.